Über uns Die Trainer Unser Show- und Stuntreitteam Unsere Pferde Kurse Trainingslager Bilder Training Bilder Shows Kontakt Termine und News Anfahrt Partnerseiten Bannertausch Gästebuch Sitemap

Das Trainer Team

 

 
 
Name: Hans-Peter Böckl
Geboren: 1965
Reiterfahrung: 28 Jahre im In und Ausland
Bühnenerfahrung: seit 1989
Choreograf: seit 1993 bei Film und Theater
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hans-Peter gehört zu jenen, die das Trickreiten eigentlich nach Österreich geholt haben und ist sicher einer der wenigen Leute, die wissen, was sie zu tun haben. Unzählige Shows und Bühnenauftritte haben ihn in Sachen Trickreiten zu einem Profi gemacht. Wenn einer weiß, von was er spricht, dann ist das er. Von Hans Peter, der von vielen freundschaftlich Petzi genannt wird, lernt man unter Anderem vom Pferd zu knallen, ohne sich die Knochen zu brechen. Er weiß, wie etwas spektakulär aussieht, aber halb so wild ist. Und dieses Wissen möchte er gerne an die jüngere Generation weitergeben. An jene, die einfach etwas Anderes mit ihrem Pferd tun wollen.
 
 
Bei folgenden nationale und internationale Showprogrammen mitgewirkt:
 
- Fest der Pferde
- Apropos Pferd
- Pferde Messe Zürich
- Pferde Messe Verona
- Americana München
- Americana Bregenz
- Karl May Spiele 1989 - 1996 und wieder ab 2012 in Winzendorf
- No Name City 2000 - 2004
- ÖBB Zugüberfälle
- und unzählige andere Showprogramme in Österreich 
 
 
 Als Action-, Stunt und Trickreitcoreograf bei Film und Bühne:
 
- Die Mongolenhorde
- Türkenbelagerung
- Buffaloo Wild-West Show
- Pferde die durchs Feuer gehen
- Prinz Eisenerz
- Die 7 US-Kavallerie
 
 
 
-------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Name: Manuel Böckl
Geboren: 1983
Reiterfahrung: 15 Jahre
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Trickreiten ist das eine, mit dem Pferd richtig umzugehen das andere. Jedes gute Trickpferd braucht eine fundierte Ausbildung und Nerven aus Stahl. Doch auch der Reiter sollte wissen, wie sich ein Pferd bewegt und wie es geritten werden muss. Manu sorgt genau für dieses Wissen. Sie zeigt Ihnen den richtigen Umgang mit dem Pferd und bringt Ihnen die ersten Schritte des Einmaleins des Reitens bei, damit es dann irgendwann man zum Trickreiten gehen kann.

 

Trainerin für Westernreiten und Klassisches Reiten
 
 
 
-------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Name: Sandy Kein
Geboren: 1969
Reiterfahrung: 34 Jahre
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seit 1989 Lehrerin und Trainerin für besondere Reiter und Pferde

Tuniererfahrung: Seit 1991 diverse Starts in Klassischer Dressur, Western Reining und Distanzreiten

Neben den üblichen Dingen wie Reiterpaß, Lizenz und Westernriding Certificate absolvierte Sandy von 1989 bis 1991 eine Ausbildung im Pazific Coast Breeding und Training Center (Kalifornien, USA) in den Bereichen Pleasure, Trail, Reining, Cutting und Working on Young Horses.

Zu dem wurde sie in den Ranchwork eingewiesen, mit der Arbeit am Rind (Fangen, Brennen, Behandeln, od. kastrieren), dem Viehtrieb und in die Grundprinzipien des Lassowerfens und der Arbeit Hund am Rind unterwiesen.

Ab 1991 ritt sie viele junge Pferde ein, bildete Pferde aus und korriegierte schwierige Pferde.

Unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsenen erlernten das reiten durch sie.

Mit ihrem Hengst zeigte sie auf vielen Vorführungen Tricks, Peoplecutting mit Kindern und die Arbeit mit Hund vom Pferd aus.

Sandy lernt ihnen das Reiten und notwendige Gymnastizieren der Pferde bevor es zum Trickreiten über geht.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 
 
Name: Vanessa Kein
Geboren: 1997
Reiterfahrung: seit dem 2. Lebensjahr im Sattel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ist der sehr resolute Zögling des Teams. Trainiert von ihrer Mutter Sandy ist Vanessa bisher durch eine harte Schule gegangen. Ihr macht in Sachen Pferdehandling, Ausbildung und Reiten keiner mehr so schnell etwas vor. Vanessa hat aber ein besonderes Feingefühl für junge oder ängstlich Leute, die auf die Reiterei nicht ganz verzichten wollen. An der Longe lehrt sie die allerersten Schritte auf den sichersten Pferden die wir haben. Und das auf eine natürliche und sehr herzliche Art, wie nur sie es kann.

Steigt Vanessa dann um, reitet sie mit ihrer selbst trainierten Englischen Galopperstute die Reining durch. Sie weiß, um was es geht und wird in ihrem weiteren Werdegang ihre Trainierqualitäten verbessern.